Alpenpässe

Aktuelle Informationen zu den Schweizer Alpenpässen. [ weiter ]

Messwertkarten

Automatisierte Messwertkarten entwickelt von MeteoSchweiz in Zusammenarbeit mit dem Geoportal des Bundes (swisstopo). [ weiter ]

Schneekarten

Schneekarten des SLF mit Informationen zu Neuschnee und Schneehöhen. [ weiter ]

Lawinenbulletin und Schneesituation

Lawinenbulletin und Schneesituation des SLF. [ weiter ]

METEOFON

METEOFON - 0900 57 61 52 Ruf Dein Wetter heute an! (3.13/Min ab Festnetz) [ weiter ]

Expedition Weather

Weltweit professionelle Prognosen für Ihr Abenteuer. [ weiter ]

Wetter & Freizeit

Auf Tour mit dem Bike

Von leicht und familienfreundlich bis hin zu anspruchsvoll mit Trails: Bei diesen fünf Touren für Velos und E-Bikes werden alle fündig.

Radlerinnen und Radler kommen in den Genuss von Kultur- und Naturlandschaft.

Lust auf eine Fahrt mit Velo oder E-Bike durch die Obstblütenpracht im Kanton Thurgau? Oder auf eine halbtägige Familienradtour in Tuchfühlung mit Naturschutzgebieten, Feuerstellen und Dinosauriern? Wie wärs mit dem Drei-Seenplausch mit Ziel Murten? Ein bisschen härter wird es auf der Biketour vom Bucheggplatz in Zürich hinauf zum Altberg, mit der Möglichkeit, verschiedene Trails zu bewältigen. Biker, die es etwas anstrengender mögen, führt die Route nach Bad Ragaz und ins Nachbarländle Liechtenstein. Für alle Touren gilt: Spass garantiert.

Bad Ragaz–Buchs

Von der Bündner Herrschaft ins abwechslungsreiche Liechtenstein führt diese Tour. Bevor man die Aussicht von Triesenberg oder den Blick aufs Schloss mit dem Fürstensitz geniessen kann, gibt es eine für Schweizer Verhältnisse protzige Festungssperre (mit Museum) und einen idyllischen Hangweg in Richtung Balzers zu bestaunen. [weiter]

_____________________________________________

Risikokompetenz

Die meisten Bergsportunfälle geschehen wegen mangelnder Risikokompetenz.

Immer wieder sind Berggänger auf den gewählten Touren überfordert, merken es aber manchmal selbst nicht oder zu spät.

Dazu gehören:

- Wahrnehmungskompetenz: Gefahren erkennen

- Beurteilungskompetenz: Gefahren richtig einschätzen

- Entscheidungskompetenz: sicherheitsorientierte Entscheide fällen

- Handlungskompetenz: Entscheide durch zielgerichtetes Handeln auch zu verwirklichen

Wahrnehmung

Bergwandernde sind sich der bestehenden Gefahren oft nicht bewusst. Sie entscheiden sich spontan für eine Bergwanderung, ohne sie zu planen, sind zu sorglos unterwegs, verlassen die markierten Wege, ohne die Konsequenzen zu bedenken. [weiter]